Druckansicht der Internetadresse:

fimt

Forschungsinstitut für Musiktheater

Seite drucken

News

zur Übersicht


Neuerscheinung: "Die dramatische Sängerin Wilhelmine Schröder-Devrient"

15.03.2021

Wilhelmine Schröder-Devrient prägte mit ihrer besonderen Art zu singen  einen neuen Sänger*innentypus im 19. Jahrhundert: Als dramatische Sängerin war sie eine der bedeutendsten und einflussreichsten Musiker*innen ihrer Zeit.
Mit der Erschließung von Presseberichten und anderen historischen Quellen schlägt Prof. Anno Mungen mit dem neusten Band der Thurnauer Schriften eine Brücke, um der längst verklungenen Stimme auf den Grund zu gehen, und nähert sich dieser einzigartigen Opernstimme aus einer historischen und medialen Distanz.
Der Band ist im März 2021 im Verlag Königshausen & Neumann erschienen. Die Publikation ist ein weiteres Resultat aus dem DFG geförderten Forschungsprojekt "Musik - Stimme - Geschlecht".

Anno Mungen, Die dramatische Sängerin Wilhelmine Schröder-Devrient. Stimme, Medialität, Kunstleistung, Würzburg 2021.

Für weitere Informationen und zum Erwerb der Publikation gelangen Sie hier zur Verlagsseite.

UBT-A