Druckansicht der Internetadresse:

Forschungsinstitut für Musiktheater

Schloss Thurnau

Seite drucken
Altbayreuther Bannerbild

Thurnauer Schlosskonzerte

Die Tradition der Thurnauer Schlosskonzerte begann im Jahr 1977 mit einem Beethoven-Programm des Pianisten Wilhelm Kempff. Neben jungen Professionellen lädt das fimt regelmäßig örtliche Vereine, Künstler*innen und Ensembles in den Ahnensaal ein. Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter Aktuelles.

Sie haben selbst Interesse, im Rahmen der Thurnauer Schlosskonzert aufzutreten? Dann melden Sie sich gerne bei Sophie Canal unter schlosskonzerte.fimt@uni-bayreuth.de.

Tapping in and out of worlds through jazz












11. Februar 2020
Corina Kwami: Tapping in and out of worlds through jazz

 Die Sängerin Corina Kwami, New Yorkerin mit ghanaischen und irischen Wurzeln, war Anfang des Jahres zu Gast. In dem Programm, dass die Geschichte von Jazz-Musik und –Tanz erzählt, widmet sich die Künstlerin dem Phänomen, dass Musik Grenzen überwinden und ganz unterschiedliche Welten zusammenbringen kann. In ihrem A-Capella-Konzert will Kwami anhand von Songs und Geschichten mit dem Publikum auch in Dialog kommen und der Frage nach der verbindenden Kraft des Jazz  aus ganz unterschiedlichen Welten nachgehen.






23. November 2019
SENDLINGER REVOLUTIONSENSEMBLE

Revolutionäre Lieder. Vertonung und Lesung von Gedichten aus der bayerischen Revolution 1918/19








30. Juni 2019
ALT-BAYREUTHER Fränkisches auf Schloss Thurnau

Gesang, Saitenmusik und Volkstänze aus der Region Oberfranken interpretiert von den Alt-Bayreuthern unter Leitung von Rudolf Böhm
















1. Juni 2019
BELLE MÉLANGE
Cherchez la femme – was Mann wissen muss

Musikalisches Kabarett mit Theresa Heinz (Gesang), Vitalina Pucci (Klavier), Polina Blüthgen (Querflöte) und Nadja Schneider (Cello)


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Anno Mungen

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt