Zum Menü Informationen für Zum Menü Informationen über Zum Inhalt der der Seite

Call for Papers: Interdisziplinäre Tagung "Netzwerke - Performanz - Kultur" am 12./13. Dezember in Thurnau

Der Arbeitskreis Netzwerke und Kultur der Deutschen Gesellschaft für Netzwerkforschung (DGNet) veranstaltet in Kooperation mit dem Forschungsinstitut für Musiktheater (fimt) die interdisziplinäre Tagung „Netzwerke – Performanz – Kultur“ am 12. und 13. Dezember auf Schloss Thurnau.

Im Rahmen der geplanten Tagung sollen Interdependenzen zwischen Netzwerken, Performanz und Kultur in den Blick genommen werden. Wir laden dazu ein, Forschungsarbeiten aus diesem Spektrum im Plenum zu präsentieren oder in kollegialen Werkstattgesprächen zur Diskussion zu stellen. Das Tagungsprogramm wird gerahmt von Keynote-Beiträgen der Theaterwissenschaftlerin und Philosophin Anna Seitz und des Medien- und Netztheoretikers Dr. Sebastian Gießmann. Die Möglichkeit zur Publikation der Vorträge in einem Sammelband der Reihe Thurnauer Schriften besteht.

Bitte senden Sie Ihren Vorschlag für einen aktiven Beitrag in Form eines Abstracts von max. 500 Wörtern zusammen mit Kurz-CV bis zum 2. September 2019 per E-Mail an: Thurnau2019@gmail.com. Bitte geben Sie auch an, ob der Beitrag als Vortrag, Werkstattgespräch oder beides eingeordnet werden soll. Allen Interessierten steht darüber hinaus die passive Teilnahme offen. Um vorherige Anmeldung an Thurnau2019@gmail.com wird gebeten. Reisekosten können nicht erstattet werden, eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben.

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.


Forschungsinstitut für Musiktheater · · Impressum · Datenschutz