Zum Menü Informationen für Zum Menü Informationen über Zum Inhalt der der Seite

Thurnauer Schriften zum Musiktheater

Das fimt präsentiert seine Forschungsschwerpunkte in der Reihe der Thurnauer Schriften zum Musiktheater, welche im Verlag Königshausen & Neumann mit dem 22. Band eine visuelle und konzeptionelle Überarbeitung erfahren hat.

Die Thurnauer Schriften richten sich nach den Editionsrichtlinien des fimt.

[pdf "Editionsrichtlinien für AutorInnnen"]
[pdf "Editionsrichtlinien für HerausgeberInnen"]
[pdf "Guidelines for Authors"]

Zum Überblick über die Ankündigungen der weiteren Bände.

Folgende Bände sind bereits erschienen:

Band 33: Saskia Maria Woyke, Stimme, Ästhetik und Geschlecht in Italien 1600-1750, Würzburg 2017.

Band 32: Das Wohnzimmer als Loge. Von der Fernsehoper zum medialen Musiktheater, hg. v. Matthias Henke und Sara Beimdieke, Würzburg 2016.

Band 31: Opernkonzeptionen zwischen Berlin und Bayreuth. Das musikalische Theater der Markgräfin Wilhelmine, hg. v. Thomas Betzwieser, Würzburg 2016.

Band 30: Die Libretto- und Opernwerkstatt Eugène Scribe/L'Atelier du librettiste Eugène Scribe. Edition der Werkpläne/Edition des plans des livrets d'opéra 1815-1841, hg. v. Manuela Jahrmärker (unter Mitarbeit von Naoka Werr), Würzburg (vierbändig) 2015.

Band 29: Dominic Larue, Cologne SynchroniCities. Zur musikalischen Inszenierung von Stadt, Würzburg 2016.

Band 28: Singstimmen. Ästhetik – Geschlecht – Vokalprofil, hg. v. Saskia M. Woyke, Katrin Losleben, Anno Mungen, Stephan Mösch, Würzburg 2017.

Band 27: Sound und Performance. Positionen – Methoden – Analysen, hg. v. Wolf-Dieter Ernst, Anno Mungen, Nora Niethammer, Berenika Szymanski-Düll, Würzburg 2015.

Band 24: Anne Henrike Wasmuth, Musikgeschichte schreiben. Ein Beitrag zur Spontini-Rezeption im Kontext der kulturellen Topographie Berlins 1820-1841, Würzburg 2015.

Band 23: Mitten im Leben. Musiktheater von der Oper zur Everyday Performance, hg. v. Anno Mungen, Würzburg 2010.

Band 22: Tanz im Musiktheater - Tanz als Musiktheater. Bericht eines internationalen Symposions über Beziehungen von Tanz und Musik im Theater, hg. v. Thomas Betzwieser, Anno Mungen, Andreas Münzmay u. Stephanie Schroedter, Würzburg 2009.

Band 21: Manuela Jahrmärker, Comprendre par les yeux. Zu Werkkonzeption und Werkrezeption in der Epoche der Grand opéra, Laaber 2006.

Band 20: Meyerbeer und die Opéra comique, hg. v. Arnold Jacobshagen und Milan Pospisil, Laaber 2003.

Band 19: Verdi und die deutsche Literatur, hg. v. Wolfgang Osthoff und Daniela Goldin Folena, Laaber 2002.

Band 18: Elisabeth Schmierer, Die Tragédies lyriques Niccolò Piccinis, Laaber 1999.

Band 17: Offenbach und die Schauplätze seines Musiktheaters, hg. v. Rainer Franke, Laaber 1999.

Band 16: Meyerbeer und das europäische Musiktheater, hg. v. Sieghart Döhring und Arnold Jacobshagen, Laaber 1998.

Band 15: Jens RosteckDarius Milhauds Claudel-Opern Christophe Colomb und L'Orestie d'Eschyle. Studien zu Entstehung, Ästhetik, Struktur und Rezeption, Laaber 1995.

Band 14: Matthias Brzoska, Die Idee des Gesamtkunstwerks in der Musiknovellistik der Julimonarchie, Laaber 1995.

Band 13: Michael Klügl, Erfolgsnummern. Modelle einer Dramaturgie der Operette, Laaber 1992.

Band 12: Ulrike Kienzle, Das Weltüberwindungswerk. Wagners Parsifal – ein szenisch-musikalisches Gleichnis der Philosophie Arthus Schopenhauers,  Laaber 1992 (vergriffen).

Band 11: Der Fall Wagner. Ursprünge und Folgen von Nietzsches Wagnerkritik, hg. v. Thomas Steiert, Laaber 1991.

Band 10: Geschichte und Dramaturgie des Operneinakters, hg. v. Winfried Kirsch und Sieghart Döhring, Laaber 1991.

Band 9: Jacques Offenbachs Hoffmanns Erzählungen. Konzeption – Rezeption – Dokumentation, hg. v. Gabriele Brandstetter, Laaber 1988 (vergriffen).

Band 8: Rokoko-Oper in Bayreuth. Argenore der Markgräfin Wilhelmine, hg. v. Hans-Joachim Bauer, Laaber 1983 (vergriffen).

Band 7: Hans-Joachim Bauer, Barockoper in Bayreuth, Laaber 1982 (vergriffen).

Band 6: Für und wider die Literaturoper, hg. v. Sigrid Wiesmann, Laaber 1981 (vergriffen).

Band 5: Werk und Wiedergabe. Musiktheater exemplarisch interpretiert, hg. v. Sigrid Wiesmann, Bayreuth 1980 (vergriffen).

Band 4: Zur Lage der Musiktheater in Europa, hg. v. Christiane Zentgraf, Thurnau 1979 (vergriffen).

Band 3: Theaterarbeit an Wagners Ring, hg. v. Dietrich Mack, München 1978 (vergriffen).

Band 2: Così fan tutte. Beiträge zur Wirkungsgeschichte von Mozarts Oper, hg. v. Susanne Vill, Bayreuth 1978 (vergriffen).

Band 1: Strukturprobleme des Musiktheaters in der Bundesrepublik Deutschland, hg. v. Dorothea Glatt-Behr, Thurnau 1978 (vergriffen)


Forschungsinstitut für Musiktheater · · Impressum